Verwendete Suchbegriffe

Erfolgreiche Google Suchtags für diese Seite: dudelsack aufblasen , lehrbuch hümmelchen , hümmelchen lehrbuch , eigenschaften dudelsack , dudelsack eigenschaften , verkauft dudelsack

Highlights

English Double Pipe

Cornemuse Berrichonne

Hümmelchen mit Aufschlagzungen

Schäferpfeife in G/C

Gaita Gallega (Veilchenholz)

Practice Chanter

Hümmelchen mit 2 Bordunen, Tenor und Alt

Hümmelchen mit 2 Bordunen, Alt und Sopran

Hümmelchen Schulmodell mit 1 Bordun

Hümmelchen Schulmodell mit 2 Bordunen

Great Highland Bagpipe S/1

Great Highland Bagpipe S/7

Hümmelchen Zampogna

Praetorius Bock

Mittelalterliche Sackpfeife mit 1 Bordun

Neuigkeiten

Tenor-Spielpfeife für Hümmelchen und Dudey

NEU:

tenorspielpfeife

 

 

 

Borduntage im Osnabrücker Land

Neuer Kurstermin in Oesede für 2018:

Borduntage im Osnabrücker Land, 27. - 29. April 2018


  


Veranstaltungsort: Kath. LandvolkHochschule Oesede, 49124 Georgsmarienhütte (www.klvhs.de)

Kurse für Hümmel­chen & Dudey Anfänger- & Fort­­geschritte­­nen­­gruppen, Ensemble für Hümmel­chen und Dudey, Verzierungstechniken für Hümmelchen / Dudey, Tin- und Low-Whistle, Hummel.

Weiterlesen...

 

 

Beratung

Die nachstehendendudelsaecke Zeilen richten sich speziell an Neulinge, im übrigen jeden Alters, die bisher mit dem Spiel von Dudelsäcken noch nichts zu tun hatten, aber mit dem Gedanken spielen, damit anzufangen und einen Dudelsack kaufen zu wollen. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, sich hier zu informieren, Sie ersparen sich evtl. einigen Ärger und Frust. Profitieren Sie einfach von unseren Erfahrungen.

Es gibt natürlich etliche verschiedene Wege und Ansichten, sich dem Dudelsackspiel zu nähern. Fragen Sie drei Dudelsackspieler und Sie werden vier Empfehlungen erhalten. Leider ist man auch vor unrichtigen Hinweisen mancher "Fachleute" in Internet-Foren nicht sicher. Auch nicht jedes Lehrbuch ist für jeden Dudelsacktyp geeignet. Davon ausgehend, dass aber der Lehrer bzw. die Hilfe bei Problemen nicht direkt in der Nachbarschaft wohnt, reduzieren sich die empfehlenswerten Möglichkeiten jedoch enorm. Grundsätzlich kann man mit jedem funktionierenden Dudelsack das Dudelsackspiel erlernen. Nur gibt es Dudelsäcke, deren spiel- und wartungstechnische Eigenschaften das Erlernen einfacher oder schwerer machen. So fließen in diese Zeilen die Erfahrungen von über 150 Dudelsack-Anfängerkursen ein, die wir in den letzten 25 Jahren gehalten haben.

Wenn Sie vor der Frage stehen, wie und mit welchem Dudelsack fange ich denn nun an, sollten Sie daran denken, dass Ihre erste Begegnung mit dem Instrument nicht das Spiel von Melodien sein wird. Zuerst gilt es für Sie, unterschiedliche Bewegungsabläufe koordiniert in den Griff zu bekommen (Spielhaltung einnehmen, Balg aufblasen, auf den Balg drücken, Finger bewegen, usw.), die für sich alleine betrachtet recht einfach sind, aber zur gleichen Zeit getan ein Problem darstellen.
Das bedeutet, dass Ihr Wunschdudelsack und damit verbunden Ihr Wunschklang evtl. gerade für Sie als Anfänger eher ungeeignet sein kann, da er vielleicht zu empfindlich, zu wartungsunfreundlich oder generell zu kompliziert ist, um die vorstehend beschriebenen Koordinationsprobleme in den Griff zu bekommen.

Gerade laute Dudelsäcke, also Instrumente mit einer konischen Bohrung in der Spielpfeife (z.B.: Schäferpfeifen, Great Highland Bagpipe, Mittelalterliche Dudelsäcke), sind entweder mit einem für einen Anfänger recht harten Spieldruck zu spielen oder ob ihrer spieltechnischen Eigenschaften relativ sensibel und wartungsaufwändig, bzw. werden mit einer für einen Anfänger komplizierten Griffweise gegriffen. Mit solchen Dudelsäcken zu beginnen ist hart - für Sie wie für Ihre Nachbarn.

Leisere Dudelsäcke, wie z.B. die von uns angebotenen Schulmodell Hümmelchen, also Instrumente mit einer zylindrischen Bohrung in der Spielpfeife (z.B.: Hümmelchen, Dudey, Praetorius Bock), werden mit einem leichten Spieldruck gespielt (der dem Anfänger immer noch als hart vorkommen mag) und sind sehr unempfindlich. Wartungskenntnisse bzw. -Fähigkeiten sind kaum erforderlich. Hinzu kommt, dass z.B. die Griffweise der Schulmodell Hümmelchen fast vollständig der Griffweise der barocken Schulblockflöte entspricht, die leicht erlernbar ist und mit der man evtl. früher schon mal zu tun hatte. Mit diesen Dudelsäcken sind die vorher schon angesprochenen Koordinationsprobleme sehr gut in den Griff zu bekommen.

Zusammenfassend empfehlen wir also, mit einem Hümmelchen Schulmodell zu beginnen, da diese Dudelsäcke alle Erfordernisse erfüllen, die Ihnen als Anfänger das Leben, Lernen und Spielen leichter machen. Da wir von diesen Dudelsäcken schon mehr als 900 Stück weltweit verkauft haben, sind diese Instrumente sehr ausgereift.

Sollten Sie aber nach einiger Zeit und den ersten erfolgreichen Schritten auf dem Dudelsack feststellen, dass er doch nicht Ihr Traumdudelsack ist, so nehmen wir ihn auch wieder in Zahlung, wenn Sie in unserem Programm ein für Sie, Ihre Vorstellungen und Ihre Musik, passenderes Modell finden.

Im Rahmen Ihrer musikalischen Entwicklung auf dem Dudelsack würden wir uns natürlich auch freuen, Sie auf einem unserer Kurse begrüßen zu dürfen, da wir hier (in der Regel an einem Wochenende) alle vorstehend angesprochenen Probleme inkl. Wartung, Historie, Verzierungstechniken, usw. ausführlich ansprechen und uns erarbeiten.

Sollten Sie jetzt noch offene Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, sich bei uns zu melden.

 

 

lautstaerkeverhaeltnisse