Verwendete Suchbegriffe

Highlights

English Double Pipe

Cornemuse Berrichonne

Hümmelchen mit Aufschlagzungen

Schäferpfeife in G/C

Gaita Gallega (Veilchenholz)

Practice Chanter

Hümmelchen mit 2 Bordunen, Tenor und Alt

Hümmelchen mit 2 Bordunen, Alt und Sopran

Hümmelchen Schulmodell mit 1 Bordun

Hümmelchen Schulmodell mit 2 Bordunen

Great Highland Bagpipe S/1

Great Highland Bagpipe S/7

Hümmelchen Zampogna

Praetorius Bock

Mittelalterliche Sackpfeife mit 1 Bordun

Neuigkeiten

Tenor-Spielpfeife für Hümmelchen und Dudey

NEU:

tenorspielpfeife

 

Kurs Lindenfels

Neuer Kurstermin in Lindenfels für Frühjahr 2018:

Kurs Lindenfels, 9.-11- März 2018

  

Schnupper­kurs für Dudelsack-Anfänger (Jürgen Ross) und Hümmel­­chen & Dudey-Fort­­­ge­­schritte­­ne (Ulla Raebiger) in der familiären Atmos­phäre eines Land­­gast­hofes. Leih-Hümmel­chen sind in begrenzter Zahl gegen Gebühr verfügbar!

Weiterlesen...

Borduntage im Osnabrücker Land

Neuer Kurstermin in Oesede für 2018:

Borduntage im Osnabrücker Land, 27. - 29. April 2018


  


Veranstaltungsort: Kath. LandvolkHochschule Oesede, 49124 Georgsmarienhütte (www.klvhs.de)

Kurse für Hümmel­chen & Dudey Anfänger- & Fort­­geschritte­­nen­­gruppen, Ensemble für Hümmel­chen und Dudey, Verzierungstechniken für Hümmelchen / Dudey, Drehleier, Hummel.

Weiterlesen...

 

NEU:

tenorspielpfeife

NEU:

Zwischenstücke für die Hümmelchen Schulmodelle

Wir haben unsere Hümmelchen-Schulmodelle überarbeitet. Neben der Spielpfeife betrifft dies besonders auch den Standard F-Bordun. Mit zwei zusätzlich erwerbbaren Zwischenstücken für diesen Standard F-Bordun unserer ein- oder zweibordunigen Hümmelchen-Schulmodelle lassen sich nun die Stimmmöglichkeiten erheblich erweitern. Bisher war dieser Bordun auf d, f und c´ stimmbar. Neu ist nun, dass er mit diesen Zwischenstücken auch auf (tief) A, c und g gestimmt werden kann. Somit ergeben sich folgende Bordunstimmungen, der Tonhöhe nach aufgeführt: c´ (wie bisher), g (neu), f (wie bisher), d (wie bisher aber viel stabiler), c (neu) und (tief) A (neu).

Somit verfügen unsere Hümmelchen-Schulmodelle endlich über einen tiefen c-Bordun und über einen g oder A-Bordun passend zu unserer leisen Mittelalter-Spielpfeife. Des Weiteren sind die tiefen Töne wesentlich weniger druckempfindlich als bisher. Wichtig ist dabei, dass das eingebaute Bordunrohrblatt nach wie vor nicht angetastet oder verändert werden muss, um die verschiedenen Bordunstimmungen zu erreichen!

Abschließend ist zu erwähnen, dass diese Zwischenstücke für alle nach 1995 von uns gebauten Hümmelchen-Schulmodelle nachträglich angepasst bzw. nachgerüstet werden können!

Selbstverständlich werden auch diese Zwischenstücke von uns aus hochwertiger Elsbeere, tiefengeölt und mit Schelllackoberfläche gefertigt. Optisch entsprechen sie dem bisherigen Mittelteil des Standard F-Bordunes. Ausgeliefert werden Sie ebenfalls mit einer kurzen Anleitung.

Möchte man die mit den Zwischenstücken erreichbaren Bordunmöglichkeiten nun musikalisch erweitern, kann man über den Umbau des Spielpfeifenstockes eines Schulmodelles auf ein Windkapselsystem nachdenken, um weitere Spielpfeifen nutzen zu können. Näheres hierzu unten auf dieser Seite.

Zwei Zwischenstücke für den Standard F-Bordun Hümmelchen-Schulmodell (für obigen Verwendungszweck):

Preis: 59,- Euro inkl. MWSt + Versandkosten

In diesem Arbeitsbuch wird ausführlich der Bau und das Einrichten von Spielpfeifenrohrblättern aus Schilf für Schäferpfeife und Cornemuse du Centre in G/C-Stimmung erklärt. Der Leser erhält außerdem ausführliche Informationen über notwendiges Werkzeug, wie man es, so erforderlich, selbst herstellen kann, Bezugsquellen für Material, etc. 80 Abbildungen machen jeden Arbeitsschritt gut nachvollziehbar.

In diesem Buch habe ich mein gesamtes Wissen und meine Erfahrungen zum Thema Rohrblattbau für Schäferpfeifenspielpfeifen niedergeschrieben, die ich in über 20 Jahren als professioneller Dudelsackbauer erworben habe.

Ziel des Buches ist es, Schäferpfeifenspieler in die Lage zu versetzen, ein Rohrblatt selbst zu bauen und zusätzlich grundlegende Einstellungen des Spielpfeifenrohrblattes alleine vornehmen zu können, ohne bei Problemen gleich den Hersteller kontaktieren zu müssen.

Siehe auch die Rezension bei Stefans Sackpfeifenclub.

rohrblattbau

Rohrblattbau, 21 x 30 cm, 57 Seiten, 80 Abbildungen, ISBN: 978-3-00-034713-9, direkt bei uns erhältlich

Preis: 24,50 Euro inkl. MWSt + Versandkosten